Turbinen an – BLUE POWER startet am 28.10.2019

In der privaten Vorzeichnungsphase wurden von BLUE POWER bereits Investments im niedrigen sechsstelligen Bereich eingesammelt. Mit diesem starken Rückenwind geht das Unternehmen in die nächste Runde – am 28.10.2019 fällt der Startschuss der Crowdinvesting-Kampagne. Durch die Unterstützung der Crowd möchte BLUE POWER die Infrastruktur von Kleinwindkraftwerken für private Haushalte in Österreich weiter ausbauen. Für eine saubere Zukunft durch nachhaltige Energiegewinnung.

Achtung Early Birds!
Die ersten 100 Unterstützer erhalten einen limitierten BLUE POWER Hoodie und ab einer Investmentsumme von € 20.000 wird eine BlueOne obendrauf gelegt.

Was macht die Kampagne von BLUE POWER aus?
Gerade in den letzten Jahren erfährt der Trend der eigenen Stromerzeugung international noch mehr Aufwind. Ein Grund warum BLUE POWER in Kürze den Startknopf für eine neue Ära der Energiegewinnung drückt und auf die Unterstützung der Crowd setzt.

Deine Beteiligung:
Investoren bekommen für das Substanzgenussrecht eine fixe Verzinsung von 4,5 Prozent sowie eine Beteiligung an Gewinn und Wertsteigerung des Unternehmens. Das Ziel der Kampagne ist, die Serienproduktion und den Vertrieb weiter auszubauen.

„Schon mit einem minimalen Beitrag von 100 EUR können wir gemeinsam die Stromversorgung von morgen für jedermann weiter vorantreiben! Wir danken euch schon jetzt für eure Unterstützung!“

0 Kommentare Anmelden
Noch keine Kommentare
Keine weiteren Einträge vorhanden.
Loading